Der Kirchenvorstand informiert:

Hygienekonzept

Di 25. Aug 2020

Der Kirchenvorstand hat als Hausherr unserer Kirchenräume mit sofortiger Wirkung zur gesundheitlichen Sicherheit folgende Hinweise und Regelungen zum Hygienekonzept in unseren Gottesdiensten beschlossen und gibt diese hiermit bekannt:

  1. Gebet- und Gesangbücher dürfen bis auf Weiteres nicht mehr benutzt werden und werden aus den Kirchenräumen entfernt.
  2. Die Türen sollen bis auf Weiteres während des gesamten Gottesdienstes zur besseren Durchlüftung offen stehen bleiben.
  3. Die Gemeinde soll sich in keiner Weise am Gesang beteiligen.
  4. Die Gottesdienstbesucher sollen ihren Sitzplatz nicht verlassen und deshalb wird der Priester die Hl. Kommunion, durch die Bankreihen gehend, austeilen.
  1. Ansonsten gelten die bereits eingeübten Hygienemaßnahmen, wie die Handdesinfektion und das Tragen des Mund-Nasen-schutzes, den man allerdings am Platz ggf. ablegen kann.
  1. Außerdem melden Sie sich bitte unbedingt weiterhin zu den Gottesdiensten im Pfarrbüro telefonisch oder schriftlich an. So können Wartezeiten vor der Messfeier verhindert werden.

Für den Kirchenvorstand: Pfr. Hannokarl Weishaupt