Neuer Chor Würselen: Glücksmomente

Viele Hits aus dem Chor-Repertoire

Glücksmomente (c) Leuchter
Datum:
Mo. 19. Dez. 2022

vImmer, immer weiter, immer, immer weiter“, schallt es von der Bühne. Wie eine entschieden skandierte Parole. Die Passage gehört zur Interpretation von Udo Lindenbergs Song-Klassiker „Horizont“.

 

Der wiederum gehört zum aktuellen Programm „Glücksmomente“, das der Neue Chor Würselen unter der Leitung von Christoph Leuchter anlässlich seines 20-jährigen Bestehens 2022 zusammengestellt hat. Das Jubiläumsprogramm ist am Samstag, 11. Februar 2023, ab 19.30 Uhr in der Kirche St. Petrus in Baesweiler, zu erleben. „Glücksmomente“ hat es für den Neuen Chor Würselen und für sein Publikum eine ganze Menge gegeben in den vergangenen zwei Jahrzehnten. Die Sängerinnen und Sänger haben sie erlebt, die Band, die musikalischen Gäste und eben die Menschen, die Konzerte oder andere Auftritte von ihnen verfolgen konnten. Und auch im aktuellen Programm sind sie garantiert.

 

Dieses bietet unter anderem Songs, die bislang noch nicht zum Repertoire des Chors gehört haben, aber von Interpreten bekannt sind, die schon lange eine große Rolle in diesem spielen: „Strawberry Fields Forever“ von den Beatles etwa, „Radio Gaga“ und „Under Pressure“ von Queen. Auch Stücke aus Musicals haben seit jeher ihren Platz beim Neuen Chor Würselen. Das ist auch diesmal nicht anders. So finden sich im Jubiläumsprogramm erstmals Ausschnitte aus „Jesus Christ Superstar“. Daneben fehlen natürlich auch nicht viele bewährte Hits aus dem Chor-Repertoire.

 

Wie immer ist die Band mit Harald Claßen (Saxofon, Klarinette, Melodica, Klavier), Franz-Josef Ritzerfeld (Gitarre), Manes Zielinski (Bass) und Markus Butz (Schlagzeug) dabei, unterstützt von Cosima Streich (Cello) und Didier Dhont (Trompete). Als Gesangssolistinnen und -solisten sind Christina Dorr, Patrick Kafka, Laura Emilia Wynands und Alexander Driessen mit von der Partie.